Mein  Werdegang zur Psychotherapeutin

  • Jahrgang 1958,
    lebe  in Gloggnitz, arbeite in Wiener Neustadt und Wien, verheiratet, eine erwachsene Tochter, zwei erwachsene Söhne

  • 10 Jahre Diplomierte psychiatrische Gesundheits -und      Krankenschwester im Psychiatrischen Krankenhaus der Stadt Wien - heutiges Otto Wagner Spital

  • seit 1987: Lehrerin für Gesundheits -und Krankenpflege

  • 1996 bis 2000: Stationsleiterin in der Hauskrankenpflege und Leiterin eines Kurzzeitpflegezentrums bei der Volkshilfe Niederösterreich

  • 2003 bis 2006: Stationsleiterin der Sonderkrankenanstalt Marienhof beim Verein "Grüner Kreis" - Rehabilitation und Integration suchtkranker Menschen

  • 2006 bis 2019: Leiterin der Fachakademie Seniorenangebote bei der Volkshilfe Niederösterreich

  • 2015: Psychotherapeutisches Propädeutikum
     

  • 2016: Diplom zur Psychodramaleitung

  • seit 2016: in Ausbildung zur Psychodramapsychotherapeutin

 

Aktuell bin ich "Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision". Dieser Status berechtigt  zur selbständigen Ausführung von Psychotherapie mit begleitender fachlicher Supervision durch einen Lehrtherapeuten/ eine Lehrtherapeutin. Inhalt der Supervision ist die Reflexion der psychotherapeutischen Tätigkeit in anonymisierter Form.